Aktuelles‎ > ‎

Erstmalig ein "Lebendiger Adventskalender" in Neutsch

veröffentlicht um 03.12.2018, 14:20 von Ortsbeirat Neutsch   [ aktualisiert: 26.01.2019, 01:44 ]
In diesem Jahr gab es erstmalig einen "Lebendigen Adventskalender". Nicht an jedem, aber doch an fast jedem Abend öffneten jeweils eine Familie oder mehrere Nachbarn gemeinsam ihr "Türchen".

Mehr Bilder finden sich in der Bildergalerie zum Neutscher Adventskalender 2018

Der Start erfolgte am 02.12. bei in Neutsch 63.
Als nächstes ging es zu Neutsch 58 am 04.12.
Am 07.12. ging es zu Neutsch 9a,
am 08.12. zu Neutsch 34.
Am 10.12. waren die Bewohner von Neutsch 16 Gastgeber.
Der Nikolaus kam am 11.12.2018 an den Neutscher Dorfplatz.
Weiter ging es am 13.12. in Neutsch 60,
am 14.12. in Neutsch 80,

Am 15.12. gab es den "Neutscher Almabtrieb" statt eines Fensters.
Am 16.12. startete der Lebendige Adventskalender in Neutsch 59 und 61.
Am 18.12. waren Neutsch 91a+b Gastgeber.
Am 19.12. gestaltete Neutsch 55 den Abend.
An dem Abend fand übrigens auch die Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins Neutsch e.V. statt.
Am 20.12. ging es zu Neutsch 22,
am 21.12. zu Neutsch 93,
am 22.12. zu Neutsch 32,
und am 23.12. zu Neutsch 26.
Nach dem Kapellchen am Heiligen Abend ging es nochmal zu Neutsch 32.

Fazit: Das war eine tolle Aktion. Es kamen meistens zwischen zwanzig und dreißig Nachbarn in unterschiedlicher Besetzung zusammen, je nach Wochentag, Wetter und Uhrzeit. Jeder Abend war schön, alle Gastgeber hatten sich etwas einfallen lassen und haben ihre Gäste gut bewirtet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Gastgeber!!!

Eine Wiederholung in 2019 ist wünschenswert!
Comments